Schreiben

Chapbooks neu entdecken

67views

In den 1600er Jahren galten die kultiviertesten Sozialisten als vulgär. Diese “fadenscheinigen” Broschüren wurden oft in weniger als seriösen Einrichtungen verkauft und enthielten eine Vielzahl von weniger als hochwertigen Gedichten, Geschichten, Balladen und politischen Meinungsverschiedenheiten. Diese Chapbooks sind oft mit Rechtschreibfehlern, sachlichen Fehlern und wenig Qualitätssicherung gefüllt und oft mit dem Unkultivierten allein verbunden.

Heute finden Sie mehrere Hochschulen, die daran arbeiten, Kopien alternder Sammelalben zu sammeln. Internationale Universitäten haben Sammlungen von hundert und sogar Tausenden dieser Manuskripte.

Was sind Sammelalben?

Diese Art von Literatur bietet eine relativ kleine Gruppierung von Gedanken oder Gedichten in einer Broschürenform, die auf traditionellen Buchmärkten im Allgemeinen nicht akzeptabel ist. Die Länge eines Chapbooks überschreitet selten 50 Seiten und kann mit einem Heimdrucker und einer Veröffentlichungssoftware oder mit einem Bürobedarfsgeschäft, das Kopierservices bereitstellt, zusammengestellt werden.

Chapbook Geschichte

In der Vergangenheit wurden diese Broschüren von Händlern an andere verkauft, die die Vereinfachung der Arbeit genossen.

Einige Sammelalben wurden schon deshalb gekauft, weil das Papier knapp war und die Seiten des Sammelalbums zum Verpacken von Lebensmitteln für den Transport verwendet wurden.

Chapbooks haben historisch gesehen sehr wenig Respekt erhalten und sind mit dem Aufkommen von Massenzeitungen und anderen Zeitschriften eine Zeitlang verblasst.

In vielerlei Hinsicht gelten historische Sammelalben heute als begehrenswerte Volkskunst und werden auf eine Weise geschätzt, die die ursprünglichen Autoren überraschend finden würden.

Chapbooks heute

Im einundzwanzigsten Jahrhundert sehen Chapbooks eine Bedeutung, die sie in der Vergangenheit nicht gesehen haben.

Heute werden Chapbooks erfolgreich eingesetzt, um die Gedichte oder Kurzgeschichten eines Autors zu bewerben. Sie werden online und in Fachgeschäften vermarktet. Einige Chapbook-Entwickler haben die Arbeit für philanthropische Zwecke genutzt, während andere Gruppenprojekte und die Verbreitung persönlicher Schriften finanziert haben.

Bei einer Spendenaktion für Familien, die an der Sego-Bergbaukatastrophe in West Virginia beteiligt waren, wurde ein Gedichtband verwendet, in dem die benötigten Finanzen für diejenigen bereitgestellt wurden, die mit Verlusten zu tun hatten.

Mit dem Aufkommen benutzerfreundlicher Verlagsprogramme und Drucker, die ein Sammelalbum zu vernünftigen Preisen in Massenproduktion herstellen können, gibt es mehr Menschen als je zuvor, die versuchen, andere durch die Verteilung von Sammelalben zu beeinflussen.

Chapbook Zukunft

Einige Sammelalben können möglicherweise über die PDF-Technologie heruntergeladen werden, während andere Verfasser von Sammelalben in Zukunft möglicherweise solide auf die E-Book-Technologie umsteigen, um ihre Sammelalben zu verteilen und so die Verteilung von Papier vollständig zu vermeiden.

Man kann davon ausgehen, dass diese alte Publikation in der alten Tradition der Chapbooks die Leser über Jahrhunderte hinweg begeistern, ermutigen und herausfordern wird.

Leave a Response

LQWEB2